kleine, große und
verrückte Ideen
zum Mitdenken
#cbc007




Mein Erstklassbaum





Mein Erstklassbaum




Ich möchte einen Apfelbaum pflanzen - wie Luther, ich eine Eiche, die wird ganz alt, und ich eine Tanne, die kann ich an Weihnachten immer schmücken ...

Idee:

Unter dem Motto "Alle Erstklässler pflanzen einen Baum" steht der Baum im pädagogischen Mittelpunkt aller ersten Klassen!

Welche Bäume gibt es in meiner Heimat? Wo wächst welcher Baum? Was braucht ein Baum, damit es ihm gut geht? Welches Tier mag welchen Baum und was erzählen Bäume?

Im Laufe des Schuljahres lernen alle Erstklässler alle heimischen Baumarten kennen - von der Kastanie über die Eiche hin zum Apfelbaum um sich im frühen Frühjahr einen eigenen Baum bewusst auszusuchen und zu pflanzen. Denn was könnte es schöneres im Leben geben - einen Baum, der meinen Namen trägt und mich mein Leben lang begleitet. Und eines Tages, könnte ich ihn meinen Kindern oder Enkeln zeigen ..... Das wäre emphatischer Naturschutz pur!

> www.crack-brained.com
> DIE „CRACK-BRAINED-CONSULTANTS“
> DIE [B]
> network of extreme creative thinkers